AGB Models

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Manuel-Escort Models

I. Geltungsbereich

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die Rechtsbeziehungen zwischen der Modelagentur (im Folgenden „Manuel-Escort“/„ Agentur“ genannt), dem jeweiligen Auftraggeber (im Folgenden „Kunde“ genannt) und den Escortmodellen (im Folgenden „Model“ genannt) soweit im Einzelfall nicht ausdrücklich abweichende Erklärungen getroffen werden, und sie sind Bestandteil jeden Vertrages mit der Modelagentur Manuel-Escort. Manuel-Escort ist Betreiber einer Model-Datenbank, manuel-escort.com, welche über das Internet zugänglich ist. Die Vertragspartei von Manuel-Escort hat sich unmittelbar vor Abschluss eines jeden Vertrages, ohne das in jeglicher Form darauf hingewiesen werden muss, von der aktuellen Fassung der AGB Kenntnis zu verschaffen.
Diesen AGB entgegenstehenden Regelungen bedürfen einer ausdrücklichen schriftlichen Genehmigung. Bei Abschluss des Vertrages gelten nur die AGB, die auf der Internetseite www.manuel-escort.com veröffentlicht sind. Die AGB gelten ab dem unten angeführten Datum bis auf weiteres. Die Allgemeinen Geschäftbedingungen des Kunden, die den AGB von Manuel-Escort entgegenstehen, sind für das Model nur verbindlich, sofern es diese ausdrücklich anerkannt hat.

II. Verpflichtungen der Models

1. Allgemeines
Mit der Aufnahme des Models in die Model-Datenbank von Manuel-Escort geht das Model keinerlei Verpflichtungen ein. Das heißt, die Erhebung eines Mitgliedsbeitrages und eine feste vertragliche Bindung entfallen. Das Model ist lediglich verpflichtet, der Agentur entsprechende Fotos zur Präsentation der Online Sedcard auf der Homepage www.manuel-escort.com zur Verfügung zu stellen. Das Model versichert mit dem Bereitstellen bzw. Senden der Bilder, dass es die urheberrechtlichen Nutzungsrechte an diesen Bildern besitzt, aus denen es berechtigt ist, die Fotos für die Erstellung und Präsentation der Online Sedcard bereitzustellen. Die Agentur Manuel-Escort übernimmt dafür keinerlei Haftung. Im Falle einer in Anspruchnahme von Manuel-Escort wegen Urheberrechtsverletzungen, Schutzrechtsverletzungen oder Verletzungen des allgemeinen Persönlichkeitsrechts oder sonstiger Rechtsverletzungen, stellt das Model Manuel-Escort im Falle eines Verschuldens von diesen Ansprüchen einschließlich der anfallenden Kosten der Rechtsverfolgung- und Verteidigung frei.

2. Pflichten des Models
Das Model ist verpflichtet jegliche Veränderungen umgehend der Agentur mitzuteilen. Dazu gehören vor allem Wohnsitzwechsel, Telefonnummeränderung sowie optische Veränderungen. Bei entscheidenden äußeren Veränderungen, wie zum Beispiel ein neuer Haarschnitt oder ähnliches, ist es notwendig mit der Agentur Rücksprache zu halten und die Agentur darüber zu informieren. Geplante Ausfallzeiten wie Ferien oder Urlaub sind der Agentur rechtzeitig mitzuteilen.

3. Versicherung und Steuern
Das Model ist verpflichtet alle nötigen und notwendigen Versicherungen, sofern sie seine Tätigkeit als Model betreffen, selbst abzuschließen und auch die Kosten dafür zu übernehmen. Sofern keine anders lautende Bestimmung besteht, arbeitet das Model als Selbstständiger und versteuert seine Honorare selbst. Demnach ist die Agentur für steuerliche Angelegenheiten der Models nicht verantwortlich.

4. Mit uns besprochene Modalitäten, die Sie auch jederzeit auf Ihrer Sedcard einsehen können, sind nicht verhandelbar. Ein Verhandeln der Modalitäten mit dem Kunden selbst am Buchungstermin, die zuvor bei Buchung über die Agentur erläutert wurden, ist verboten, und führt in der Regel zum selbstverschuldeten sofortigen Abbruch des Buchungstermins Vorort.

5. Aus Diskretions- und Sicherheitsgründen ist es strengstens untersagt, unsere Kunden nach privaten Kontaktdaten zu erfragen. Die gilt für Bucher/Kunden und ebenso Models. Alleine eine Andeutung einer Anfrage nach privaten Kontaktdaten, oder das hinterlassen oder liegenlassen von Kontaktdaten, wird mit einer Vertragsstrafe von 10.000 EUR belegt und zudem weitere rechtliche Schritte eingeleitet. Wir als Agentur bemühen uns für Ihre Diskretion als Model. Bitte bringen Sie uns nicht in eine schwierige Situation.

6. Sonstiges
Das Model kann jederzeit das Löschen seiner Online Sedcard aus der Modeldatenbank von Manuel-Escort fordern, sofern nicht anders vereinbart. Diese Forderung ist der Agentur in schriftlicher Form (Postweg, Email, SMS, Whatsapp) mitzuteilen. Die Agentur ist dann verpflichtet dieser Forderung nachzukommen und die entsprechende Sedcard innerhalb von 1 Woche zu löschen. Die Frist beginnt, wenn die Information der Agentur zugegangen ist.

7. Models die zu Beginn eine kostenfreie Sedcarderstellung erhalten haben
(Betrifft Bewerber und Models deren Sedcard bis 10/2014 online ging [Alt-Bestands-Models])
Möchte ein Model innerhalb eines Jahres (365 Tagen) ab Onlinestellung der eigenen Sedcard diese nun wieder löschen lassen, und hatte zudem in diesem Zeitraum auch keine Buchungen, fordern wir eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 500 EUR um unsere bis dahin angefallenen Kosten für Bewerbungsgespräch, Vorstellungsgespräch, Webdesign, Werbeannoncen und Promotion auf anderen Portalen, Verwaltung und Auslagen wenigstens teilweise ersetzen zu können. Diese besondere Vereinbarung gilt nur für Models die zu Beginn eine kostenfreie Sedcarderstellung erhalten haben.

8. Models die zu Beginn eine kostenpflichtige Sedcarderstellung erhalten haben, und die Sedcardgebühr in Höhe von 500 EUR bei Onlinestellung bezahlt haben, können zu jeder Zeit eine kostenfreie Löschung der eigenen Sedcard schriftlich oder per Email an uns mitteilen. Hierfür fällt keine Aufwandsentschädigung an.

9. Models die sich zu Beginn für das verrechnen der Sedcardkosten entschieden haben
(Betrifft Bewerber und Models deren Sedcard ab 10/2014 online ging [Neue Models])
Auf diese Art haben neue Models keinerlei Anfangskosten oder Gebühren bei uns. Der Rechnungsbetrag der Sedcardkosten in Höhe von 500 EUR wird mit Ihrem 70% Anteil aus Ihren ersten Kundenterminen automatisch verrechnet. Sollten Sie im Laufe der Zeit Ihre Modeltätigkeit kündigen, was kein Problem darstellt und jederzeit ohne Angaben von Gründen möglich ist, wird der noch offene Rechnungsbetrag (bzw. noch offene Restbetrag) der Sedcardkosten Ihnen mit einer Schlussrechnung zugestellt. Die Schlussrechnung ist dann innerhalb 14 Tagen zu bezahlen. Das Model kann zu jeder Zeit eine kostenfreie Löschung der eigenen Sedcard schriftlich oder per Email an uns mitteilen.

10. Ansonsten entstehen Ihnen keinerlei weitere Kosten, keine monatlichen Kosten, kein Abo, weder für Sedcardaktualisierungen, weder für Webdesign, weder für Marketing, weder für Verwaltung, auch nicht bei Beendigung des Modelverhältnisses wie bei anderen Escort Agenturen üblich.

11. Professionelles Fotoshooting bei Manuel-Escort
Models ohne geeignete Fotos können bei uns in Mannheim ein Fotoshooting (300 EUR/300 Fotos) kaufen. Wir können Ihnen auf Wunsch gerne eine Rechnung für Ihr Fotoshooting zusenden. Diese ist bei Ihrem Finanzamt unter Werbekosten voll absetzbar. Sie erhalten dann bei Ihrer nächsten Steuererklärung die Kosten von Ihrem Finanzamt wieder zurück.

12. Mehrfachlistung
Falls Sie schon Model in einer anderen Agentur unter Vertrag sein sollten, stellt das für Manuel-Escort kein Problem dar. Sie können auch bei uns als Model arbeiten. Wichtig ist nur, dass Sie uns darüber schriftlich (z.B per Email) informieren in welcher Agentur Sie noch gelistet sind und ebenfalls schriftlich bestätigen dass die andere Agentur eine Mehrfachlistung grundsätzlich erlaubt.

III. Widerrufsrecht

Das Model hat das Recht seine Bewerbung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Die Frist beginnt mit Erhalt dieser Belehrung. Der Widerruf ist an folgenden Adressat zu richten.

Manuel Escort
Jodenstraat 2
6211 ER Maastricht
Niederlande

E-Mail: agentur@manuel-escort.com
Telefon: +49 174 3220666

Das Widerrufsrecht erlischt bei einer Dienstleistung, wenn der Unternehmer mit der Ausführung der Dienstleistung (Sedcard wurde online gestellt) mit ausdrücklicher Zustimmung des Verbrauchers vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat oder der Verbraucher diese selbst veranlasst/angegeben hat.

IV. Datenschutz
Im Rahmen der zur Verfügungstellung des Manuel Escort Model-Dienstes werden personenbezogene Daten und Fotos erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt. Dies sind solche Daten, die Angaben über eine bestimmte Person enthalten, welche sich in die Kundenkartei von Manuel Escort eintragen lassen will.
Persönliche Daten und Fotos der Nutzer können für eigenes Marketing oder statistische Auswertungen durch Manuel Escort verwendet werden. Daten werden aber niemals an Dritte verkauft oder unendgeldlich weitergereicht.
Das Model erklärt sich ausdrücklich mit dieser Datenspeicherung und Verarbeitung einverstanden. Der Übermittlung seiner Daten zum Zwecke der Beratung, Werbung und Marktforschung kann jedes Mitglied gemäß § 3 Abs.6 TDDSG widersprechen. Hierzu genügt eine E-Mail an die auf den Internetseiten von Manuel Escort angegebene Adresse.

V: Als Model bei Manuel-Escort Begleitserviceagentur

Um Missverständnisse zu vermeiden, beachten Sie bitte den folgenden wichtigen Hinweis:

Es handelt sich bei dieser Website lediglich um eine Werbeplattform für Damen und Herren, die Ihnen Dienstleistungen im Bereich Begleitservice oder Escortservice anbieten. Alle Escortdamen/herren bzw. Anbieter/innen handeln in eigenem Namen und auf eigene Rechnung und sind neben ihrer normalen beruflichen Tätigkeit oder neben ihrem Studium gewerblich selbstständig unternehmerisch tätig.

Unsere Firma, die diese Werbeplattform zur Verfügung stellt, tritt lediglich als alleinig von der Escortdame beauftragte Vermittlerin im Rahmen eines Vermittlungsvertrages zwischen unserer Firma und der Escortlady/herren auf.

Bei Annahme einer Buchung durch die/den Escortlady/herren kommt ein direkter Vertrag lediglich zwischen Ihnen als Kunden und der Dame zustande. Es entsteht dadurch keinerlei Vertragsverhältnis irgendwelcher Art zwischen dem Kunden und unserer Firma.

Allgemein:

Wir vermitteln weder einen illegalen, noch sittenwidrigen oder unmoralischen Service. Die Bezahlung erfolgt ausschließlich für die zeitlich befristete Gesellschaft des Models. Weitergehendes ist nicht Bestandteil des Vertrages.

Haftungsausschluss:

Die vermittelten Begleitpersonen treten eigenverantwortlich gegenüber dem Kunden auf, d.h. die Agentur haftet nicht für die Handlungen der vermittelten Personen. Die Agentur übernimmt keinerlei Gewähr für die Vollständigkeit, Aktualität, Qualität und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Haftungsansprüche gegen die Firma, die sich auf Schäden materieller sowie ideeller Art beziehen, als auch Schäden die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung von fehlerhaften und unvollständigen Informationen verursacht werden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Anfragen zu Buchungen, Zustandekommen eines Vertrages:

Durch das Absenden einer Emailanfrage bzw. einer telefonischen Anfrage kommt mit unserer Agentur noch kein rechtswirksamer Vertrag zustande. Es handelt sich hierbei nur um eine erste Kontaktaufnahme. Unsere Agentur nimmt nach Eingang Ihrer Anfrage mit Ihnen sofort Kontakt auf und bestätigt den Eingang Ihrer Anfrage. Jede Anfrage wird individuell beantwortet und benötigt daher ein wenig Vorbereitungszeit. Wir möchten Sie an dieser Stelle darauf aufmerksam machen, dass wir uns nur bei ernst gemeinten Anfragen melden. Somit beantworten wir keine anonymen E-Mails und Anrufe. Bitte beachten Sie auch, dass wir für die Buchung unserer Models eine ausreichende Vorlaufzeit benötigen, da die meisten unserer Models berufstätig sind (mindestens 2-3 Tage im Voraus, bei Reisen mindestens 2 Wochen im Voraus). Die Einzelheiten der Buchung, insbesondere der Ort, die Zeit, die Dauer und die Art und Weise der Dienstleistung werden dann mit Ihnen auf der Grundlage unserer AGB vereinbart und bestätigt. Bei Einigung kommt ein rechtswirksamer Vertrag zwischen dem Kunden und dem Model zustande (bevorzugt per Email oder in Einzelfällen per Telefon).

Honorare:

Die aufgeführten Honorare verstehen sich nicht als „Entgelt“ für bestimmte „Dienstleistungen“, sondern ausschließlich als Vergütung für die aufgebrachte und zusammen verlebte Zeit. Bei besonderen Arrangements, wie z. Bsp. längere Urlaubsbegleitungen, erstellen wir Ihnen sehr gerne ein attraktives, individuelles Honorarangebot. Sie finden die gültige Preiseliste auf unserer Homepage unter dem Punkt „Honorare“. Es fallen die Reisekosten an, die Sie auf unserer Honorarseite ebenfalls erlesen können. Grundsätzlich können Sie aber fast jedes unserer Models an jedem beliebigen Ort dieser Welt treffen. In diesem Fall erhöhen sich die angegebenen Honorare um die anfallenden Reisekosten. Unter Reisekosten verstehen wir sämtliche Auslagen für die Anreise unserer Models, wie Bahn- oder Flugtickets und eine Spesenpauschale für Taxikosten, Verpflegung während der Reise und insbesondere die aufgewendete Zeit, um an den von Ihnen gewünschten Ort zu gelangen. Eine genaue Aufstellung dieser Reisekosten finden Sie ebenfalls unter dem Punkt „Honorare“ auf unserer Homepage. Alle Preise verstehen sich inklusive der aktuell gültigen Mehrwertsteuersätze von Deutschland.

Verlängerung oder Abbruch während einer laufenden Buchung:

Sollten Sie während einer laufenden Buchung eine Verlängerung des Treffens wünschen, bitten wir Sie, dies zuerst mit Ihrem Model vor Ort abzuklären. Sollte das Model eine Verlängerung zeitlich ermöglichen können, wird sie sich umgehend mit uns telefonisch in Verbindung setzen. Die Mehrkosten für die Verlängerung der Buchung zahlen Sie bitte direkt an das Model vor Ort. Bei kurzfristiger Stornierung einer Buchung (kürzer als 24 Stunden vor Einsatzbeginn oder bei Reisen, kürzer als 3 Tage vor Reiseantritt) erheben wir die Hälfte des vereinbarten Honorars, mindestens die geleistete Anzahlung, als Stornogebühr. Bei Abbruch des Termins durch den Gast wird das volle Honorar fällig. Bei früheren Stornierungen wird eine Stornogebühr nicht erhoben. Geleistete Anzahlungen werden abzüglich einer Stornogebühr von 15,00 € zurückerstattet. Kosten für bereits bestellte Flug- und Bahn-Tickets, Hotel, Mietwagen oder ähnliches werden nicht erstattet.

Zahlungsweise und Zahlungsmöglichkeiten:

Das Honorar ist unseren Models grundsätzlich zu Beginn des Treffens in bar in einem unverschlossenen Umschlag diskret zu übergeben. Unsere Damen/herren sind inkassoberechtigt. In anderen Fällen können Sie auch das Honorar im Voraus direkt auf das Firmenkonto unserer Agentur überweisen. Bitte beachten Sie hier, dass der gesamte Betrag dann aber vor dem vereinbarten Rendezvous eingegangen sein muss. Bei Buchungen von mehr als 24 Stunden zahlen Sie bitte 30% des vereinbarten Honorars zuzüglich der eventuell anfallenden Reisekosten grundsätzlich als Anzahlung auf unser Firmenkonto. Die Buchung wird verbindlich, sobald die vereinbarte Anzahlung auf unserem Konto eingegangen ist. Die verbleibenden 70% sind dann bei Beginn des Treffens an das Model in bar zu übergeben. Wir akzeptieren Barzahlung, Banküberweisung oder die Zahlung per Kreditkarte. Gern können Sie uns Ihre Anzahlung auf unser Firmenkonto überweisen. Wir sichern Ihnen in diesem Fall eine diskrete Abwicklung zu.

Unsere Kontoverbindung lautet:
Empfänger: Manuel-Escort
Bank: Postbank Luxembourg
IBAN: LU91 1111 3726 1740 0000
BIC: CCPLLULL

Für die Zahlung per Kreditkarte oder Sofortüberweisung senden wir Ihnen eine Zahlungsaufforderung zu, die Sie dann bitte begleichen. Bei der Organisation Ihrer Reise mit einem unserer Models unterstützen wir Sie gern mit unserem Reiseservice. In diesem Fall sind die Kosten für zu buchende Tickets oder Hotels im Voraus auf unser Konto zu überweisen.

Stornierung der Buchung durch die Agentur:

Unsere Agentur ist stets bemüht, die Wünsche und Vorstellungen des Kunden zu seiner vollen Zufriedenheit umzusetzen. Sollte es in seltenen Fällen aber vorkommen, dass das gebuchte Model durch Krankheit oder einen anderen wichtigen und unvorhersehbaren Umstand den Termin nicht wahrnehmen kann, wir die Agentur eine alternative Dame/herren vorschlagen oder – falls möglich – eine Terminverschiebung in Erwägung ziehen. Sollte dies nicht im Sinne des Kunden sein, so entstehen keine gegenseitigen Ansprüche mehr auf die vereinbarte Dienstleistung. Etwaige bereits geleistete Anzahlungen erhält der Kunde dann umgehend zurück. Unsere Agentur kommt in diesem Fall auch für den Selbstbehalt der Stornokosten für gebuchte Flug- oder Bahntickets der Models auf, sofern der Kunde für das Model eine Reiserücktrittskostenversicherung abgeschlossen hat. Weitere Ersatzansprüche seitens des Kunden bestehen nicht. Unsere Agentur so wie auch das gebuchte Model können, im Falle einer nachhaltigen Störung bei der Durchführung des Treffens oder eines grob vertragswidrigen Verhaltens seitens des Kunden von der Buchung zurücktreten bzw. das Treffen sofort abbrechen. Unsere Agentur ist dann nicht mehr zu einer Kostenrückerstattung verpflichtet und behält eventuell geleistete Anzahlungen auf das Honorar als Ersatz für eigene Aufwendungen ein.

Diskretion:

Viel mehr als nur ein Wort für uns. Unsere Agentur und die Models bieten und erwarten Diskretion. Alle Teammitglieder sind vertraglich zur Verschwiegenheit verpflichtet. Ihre persönlichen Daten werden streng vertraulich behandelt. Kunde und Model verpflichten sich außerdem, sich niemals außerhalb der Vertragsdauer direkt zu kontaktieren, sondern jeden Kontakt ausschließlich über unsere Agentur herzustellen.

Seriosität:

Unser guter Ruf verpflichtet! All unsere Models behandeln Sie würdig und respektvoll. Wir halten ausnahmslos, was wir versprechen. Unsere Models bieten und erwarten sehr gute Umgangsformen. Wir behandeln die Daten unserer Gäste stets streng vertraulich. Bitte respektieren und achten auch Sie die Privatsphäre unserer Escortladies, indem Sie keine privaten Daten, (wie Telefonnummer oder Emailadresse) von den Damen fordern!

Dresscode:

Sofern Sie keinen besonderen Wunsch äußern, erscheinen unsere Models zu Ihrem Rendezvous in gepflegtem Business Outfit. Sollten Sie jedoch ein anderes Outfit wünschen, z. Bsp. Elegant, Sportlich oder besonders sexy, so erfüllen wir Ihnen dies selbstredend gerne.

Appartement:

Obwohl einige Escortmodels „besuchbar“ sind, sitzt niemand in einem Appartement und „wartet auf Kundschaft“. Falls Sie kein Date bei sich oder im Hotel/Büro wünschen, so haben Sie die Gelegenheit, Ihr Rendezvous in einem unserer Appartements zu genießen. Das Model Ihrer Wahl kommt extra wegen Ihnen zu dieser ganz persönlichen Verabredung in das gepflegte Appartement. Die Fahrtkosten zum Appartement richten sich nach dem jeweiligen Sitz des Models bis zum Appartement. Unsere Appartements in Baden Württemberg befinden sich in Mannheim.

Erotische Details:

Sie wünschen und finden inspirierende, sinnlich-fantasievolle und leidenschaftliche Erotik. Unsere Models sind keine „Profis“, sondern Studentinnen, Angestellte oder Fotomodelle. Bestimmte Dienste oder Praktiken sind nicht immer zu garantieren, weil die Ladies bei Symphatie äußerst kreativ und für gewöhnlich sehr bereit sind, auf individuelle Kundenwünsche einzugehen. Aus Erfahrung und durch Feedbacks unserer Kunden wissen wir, dass sich unsere bildhübschen Models gerne an unterschiedliche Situationen anpassen. Falls bestimmte Details unabdingbare Voraussetzung für Ihr Date sind, so erfragen Sie dies bitte vorab.

FAKE-Buchungen:

Leider kommt es vor, dass Kunden oder Mitbewerber „einen Clown frühstücken“ und es besonders lustig finden, fingierte Dates zu reservieren und die Escorts „ins Leere“ laufen lassen. Wir distanzieren uns strengstens von solch albernen Aktionen und teilen rein vorsorglich mit, dass wir dieses, besonders den Ladies gegenüber, krasse Fehlverhalten zivil- und strafrechtlich mit aller Schärfe konsequent verfolgen.

Wir stehen für: Ehrlichkeit, Diskretion, Seriosität und Niveau!

Manuel-Escort Maastricht
Stand: 01.04.2017